Seminar für taube Selbständige in Cuxhaven erfolgreich verlaufen

06. Mai 2011

06. - 08. Mai 2011

Der Kommunikationstrainer Dr. Ulrich Hase leitete das Seminar „Karriereplanung“, an dem sieben taube Selbstständige und Arbeitnehmer in leitenden Positionen letztes Wochenende teilnahmen.

Zu Beginn stellten sich die Teilnehmer vor. Sie erzählten von sich und ihren Erwartungen an das Seminar. Im Anschluss wurden Schwächen der Teilnehmer (z.B. Angst vor Nähe, Distanz, Ordnung oder Unordnung) thematisiert und durch den Referenten analysiert. Dadurch konnte man das eigene ICH gut einschätzen lernen. Weiter ging es dann mit den Themen Führungskompetenz und Verhalten in den Konfliktsituationen. Mit verschiedenen Rollenspielen wurden die Teilnehmer gezielt trainiert und analysiert. Jedes Detail wurde von Dr. Ulrich Hase erklärt. Ein wichtiger Punkt war außerdem das Thema „Nachteilsausgleich“. Hierbei wurde zum Beispiel besonders rege über Gebärdensprachdolmetscher, Arbeitsassistenten und Altersvorsorge diskutiert. Außerdem gab es immer wieder Zeit dafür sich über eigene Erfahrungen mit der Selbstständigkeit auszutauschen. Abgerundet wurde das Seminarprogramm mit gemütlichem Beisammensein an den Abenden, Strandspaziergängen und Restaurantbesuchen im Alten Fischereihafen.

Die Erwartungen der Teilnehmer an dieses Seminar wurden allesamt übertroffen: Dr. Ulrich Hase hatte das Seminar mit seiner Fachkompetenz „Kommunikation“ sehr gut durchgeführt.
Aus der Sicht der Teilnehmer war das Seminar sehr wichtig und es hat sich in jedem Fall gelohnt teilzunhemen. Alle sind trotz des vollen Programms hochmotiviert und selbstbewusster nach Hause gefahren.

Der Unternehmer André Thorwarth besitzt langjährige Erfahrung im Bereich barrierefreie Weiterbildung für Zahntechniker und weiß warum viele gerne nach Cuxhaven kommen: Sie wollen ihre berufliche Zukunft und ihren Arbeitsplatz sichern.
Kommunikationstrainer Dr. Ulrich Hase und Veranstalter André Thorwarth sind der Ansicht, dass der Bedarf in diesem Bereich sehr groß ist. Solche Seminare sind für hörende Unternehmer bereits Standard, um in der Wirtschaft wettbewerbsfähig zu bleiben und sich weiter zu entwickeln. 

Zurück